Tägliche News für die Hotellerie

9. September 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Buchmesse ohne Bücher und Besucher

Es war ein kleiner Hoffnungsschimmer für die Frankfurter Hotellerie: Buchmesse sollte trotz Corona stattfinden, wenn auch deutlich abgespeckt. Doch nun haben die Veranstalter abgesagt. Nicht, weil Behörden die Bücherschau verboten hätten. Vielmehr wären Hallen und Hotels trotzdem leergeblieben, denn statt Messebetrieb hätte Quarantäne die meisten Besucher und Aussteller in Deutschland erwartet, wenn sie es überhaupt nach Deutschland geschafft hätten. Hessenschau