Tägliche News für die Hotellerie

26. Januar 2021 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Früher abgehoben, bald ein bodenständiges Vergnügen

Erik Herbert aus der Nähe von Sebnitz in Sachsen hat sich für 5.000 Euro einen ausrangierten Flieger gekauft. Er will den Doppeldecker Antonow An-2 zu einem Hotel umbauen. Der Rumpf wurde geliefert, die Flügel und weiteren Einzelteile kommen demnächst. Bis zum Sommer soll das Flugzeug bezugsfertig sein. Eine Familienübernachtung soll 399 Euro kosten. Bild

Anzeige Reise vor9