Tägliche News für die Hotellerie

16. Januar 2023 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Handballer zu schwer für Hotelbetten

Die Handball-Nationalmannschaft der Kapverdischen Inseln hat in Göteborg anlässlich der dort stattfindenden Handball-Weltmeisterschaft ihr Quartier bezogen und musste es gleich wieder wechseln, weil gleich sechs Betten unter der Last der Spieler zusammenbrachen. "Das ist peinlich", ärgerte sich der 49-jährige Nilton Delgado. Er ist im Alter von 15 Jahren von Kap Verde nach Schweden ausgewandert und finanziert mit anderen Sponsoren den Aufenthalt des kapverdischen Nationalteams. Fast nicht zu glauben: Delgado gehört ein Bettengeschäft. Tag 24

Anzeige