Tägliche News für die Hotellerie

23. Februar 2021 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Hotel statt home sweet home

Der Schriftsteller Benjamin von Stuckrad-Barre zieht das Leben im Hotel dem in der eigenen Wohnung vor. Diese sieht er oft nur alle paar Monate und darin wohnen Freunde oder Freunde der Freunde. Für von Stuckrad-Barre ist ein Hotel ein "hochgradig komplexer Sozialorganismus", der ihm das Leben erleichtere. Wenn ein Staubsauger von außen an die Hoteltür knallt, weiß er: "Da draußen, da wird gelebt! Dann muss man das nicht selbst machen." Gala