Tägliche News für die Hotellerie

18. November 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Keiner braucht etwas Unmögliches

Keine Drogen, keine lebenden Tiere, ansonsten besorgte der Concierge Thomas Schwarz – der aus Gründen der Diskretion im Artikel des "Tagesspiegel" so genannt wird – seinen Gästen in einem Berliner Luxushotel alles. Er tut dies seit 31 Jahren und wie viele Concierges kann er Kurioses und Unglaubliches berichten. Aber seit dem Frühjahr nicht mehr. Er ist in Kurzarbeit. Finanziell wird es eng. Und wie lange das so weiter geht, steht in den Sternen. Thomas Schwarz teilt das Schicksal von vielen in der Hotellerie – und in anderen Branchen. Tagesspiegel