Tägliche News für die Hotellerie

7. September 2016 | 09:00 Uhr
Teilen
Mailen

Küchenschlacht im Hotel

Der Reiseveranstalter Frosch Sportreisen betreibt selbst Hotels und macht aus der Not eine Tugend und schult wegen Fachkräftemangels kurzerhand ambitionierte Laien zu Hotelköchen für bis zu hundert Personen um. In Davos treffen sie im zehntägigen Crash-Kurs auf einen Profi, der ihnen Tricks und Kniffe vermitteln soll. "Manche Stellen werden erst kurz vor Saisonbeginn besetzt. Nun nehmen wir die Sache selbst in die Hand“, begründet ein Frosch-Sprecher die ungewöhnliche Aktion. Hotel vor9

Anzeige Dialogshift