Tägliche News für die Hotellerie

7. Oktober 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Müder, bissiger Einbrecher

Die Angestellten eines Hotels im badischen Rheinfelden staunten nicht schlecht, als sie am Montagmorgen das Durcheinander in ihrem Büro entdeckten. Schubladen und Schränke waren durchwühlt und mittendrin schlief der Übeltäter. Der Einbrecher war nach dem Wecken schlecht gelaunt, schlug und biss um sich und konnte zunächst entkommen. Doch die Polizei fing den 18-Jährigen ein. Die Oberbadische

Anzeige RSS Banner