Tägliche News für die Hotellerie

10. Juni 2016 | 09:00 Uhr
Teilen
Mailen

Null-Sterne-Waggon

Das Null-Sterne-Hotel in einem alten Eisenbahnwaggon an der Schule des Rheinfelder Stadtteils Degerfelden war bereits gestorben. Doch das Projekt bekommt eine zweite Chance. Im Rennen ist weiterhin eine Initiative, die aus dem Waggon eine günstige Unterkunft für Wanderer machen möchte. Es gebe aber noch einen weiteren Interessenten und dann wäre der Waggon weg. Und mit ihm das Null-Sterne-Hotel. Südkurier