Tägliche News für die Hotellerie

16. März 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Obdachloser Fußballprofi

Christian Eriksen ist vom Londoner Club Tottenham Hotspur zu Inter Mailand gewechselt und weil er in Mailand noch keine Wohnung gefunden hat, lebt er seit Januar dort im Hotel. Dieses Hotel musste aufgrund einer Anweisung der italienischen Regierung schließen und Eriksen stand ohne Bleibe da. Sein Verein hat ihm jetzt ein isoliertes Apartment bereitgestellt. Dort muss er jetzt seine vierzehntägige Corona-Isolation absitzen. Laola 1