Tägliche News für die Hotellerie

9. März 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Renovierung der Superlative

Das Waldorf Astoria schloss vor zwei Jahren seine Pforten, um von Grund auf erneuert zu werden. Kauf und Sanierung kostete den chinesischen Eigentürmer bisher rund drei Milliarden Dollar. Der Umfang der Maßnahmen ist gigantisch und die Denkmalschutzkommission New Yorks musste den Plan absegnen. Allein 5.000 Fenster werden ersetzt und das Designteam bekam ein 57-seitiges Buch mit allen architektonischen Details, die zu berücksichtigen sind. Kurioserweise ging der riesige Kronleuchter des Ballsaals auf mysteriöse Weise verloren. Spiegel