Tägliche News für die Hotellerie

2. Juni 2021 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Spielwiese eines Milliardärs

Sündhaft teure Hotels von namhaften Baumeistern gehören offensichtlich im Investment-Portfolio von Milliardären zum guten Ton. So auch bei dem Österreicher René Benko, der neben Galeria Karstadt Kaufhof auch ein Luxushotel am Gardasee sein Eigen nennt. Stararchitekten formten hier das Resort "Villa Eden", das eigentlich aus sieben Villen besteht. Die größte mit 1.620 Quadratmetern ist das Feriendomizil der Eignerfamilie Benko, das sie für 10.000 Euro pro Nacht aber auch gerne anderen überlässt. Süddeutsche