Tägliche News für die Hotellerie

24. Januar 2022 | 17:36 Uhr
Teilen
Mailen

31 Prozent Auslastung in deutscher Hotellerie 2021

Mit 31 Prozent lag die Belegung in den Hotels in Deutschland im vergangenen Jahr um 6,5 Prozent höher als 2020, berichten Fairmas und STR. Die Nettorate sank um 1,6 Prozent auf 88,50 Euro, der Revpar stieg um 1,2 Prozent auf 27,50 Euro. Die Unterschiede der einzelnen Segmente sind beträchtlich. So erreichten die Resorthotels eine Durchschnittsrate von 167,20 Euro. Für die gesamte Branche bleibt im Vergleich zu 2019 ein enttäuschendes Ergebnis. AHGZ

Anzeige RSS Banner