Tägliche News für die Hotellerie

11. November 2019 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

47,8 Millionen Übernachtungen im September

Das entspricht einem Plus von 1,3 Prozent zum Vorjahresmonat. Die Zahl der Übernachtungen ausländischer Gäste sank dabei um 1,7 Prozent auf 8,1 Millionen. Das Wachstum fußt auf einem Plus von 1,9 Prozent bei den inländischen Gästen auf 39,7 Millionen. Im Zeitraum Januar bis September 2019 stieg die Zahl der Gästeübernachtungen im Vergleich zum entsprechenden Vorjahreszeitraum um 3,4 % auf 386,5 Millionen. Destatis

Anzeige EA Counter vor9