Tägliche News für die Hotellerie

7. Mai 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Airbnb entlässt ein Viertel seiner Mitarbeiter

Anzeige

Was tun, wenn Bürokratie die Oberhand gewinnt?

Die Hotellerie kämpft mit zeitraubenden Prozessen, bürokratischen Aufgaben und gleichzeitig zu wenig Personal. Aber was können Hoteliers unternehmen, damit Mitarbeiter nicht in Stress und Bürokratie versinken? Im Whitepaper finden Sie Lösungsvorschläge für die Hotellerie. Whitepaper herunterladen

1.900 Angestellte verlieren bei Airbnb ihren Job. CEO Brian Chesky berichtete in einer E-Mail an die Mitarbeiter von einem Umsatzeinbruch von 50 Prozent. Für das erste Halbjahr rechnet man mit einem Verlust von knapp einer Milliarde Euro. Das Unternehmen hatte bereits die Marketingausgaben drastisch gekürzt und Rettungskapital aufgenommen. Manager Magazin

Anzeige EA Counter vor9