Tägliche News für die Hotellerie

18. Februar 2021 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Airbnb ist für steigende Mieten verantwortlich

In Berlin steigen durch eine zusätzliche Airbnb-Unterkunft die Mietpreise in direkter Umgebung um durchschnittlich 13 Cent je Quadratmeter, so eine Studie des Deutschen Wirtschaftsforschungsinstituts (DIW). Für eine 100 Quadratmeter große Wohnung wären das 156 Euro im Jahr. Im Berliner Stadtteil Lichtenberg ist der Effekt mit 46 Cent am größten. 2019 wurden 19.000 neue Wohnungen in Berlin gebaut. Aktuell bietet Airbnb etwa 25.000 Unterkünfte in Berlin an. Spiegel

Anzeige EA Counter vor9