Tägliche News für die Hotellerie

13. Februar 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Airbnb macht dicken Verlust

Anzeige
SuitePad

Front-Office-Entlastung bei Check-In und häufigen Fragen

In-Room-Tablets verbessern nicht nur das Gästeerlebnis auf dem Hotelzimmer, sondern entlasten auch das Front Office. Entdecken Sie 10 Vorteile, die entstehen, wenn Sie ein zusätzliches Gerät an der Rezeption bereithalten und insbesondere während der Stoßzeiten einsetzen. Mehr

Er beläuft sich für die ersten drei Quartale des Vorjahres auf knapp 300 Millionen Euro, nachdem im Vergleichszeitraum des Jahres 2018 noch gut 180 Millionen Euro Gewinn erzielt wurden. Eine Ursache seien die hohen Kosten für die Behebung von Sicherheitslücken auf der Airbnb-Plattform gewesen. Zuletzt wurde das Unternehmen mit gut 28 Milliarden Euro bewertet. Internetworld

Anzeige Reise vor9