Tägliche News für die Hotellerie

16. September 2022 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

"Anfragen zu Konzepten wie B&B und Serviced Apartments"

Anzeige
SuitePad

Gästeerlebnis im Hotel: Erwartungen vs. Realität

Digitale Technologien helfen das Gasterlebnis im Hotel zu verbessern. Doch besonders in der During-Stay-Phase gibt es Nachholbedarf. Eine Hilfestellung und Tipps zur Verbesserung Ihrer digitalen Kommunikation. Weiterlesen

Tomislav Rubic war Finanzvorstand bei Dormero und ist jetzt mit seinem eigenen Unternehmen Hotel Hospitality im Immobilienmarkt tätig. In den deutsche Topstädten gehe der Trend klar zu größeren Hotels ab 200 Zimmern, mit maximal 20 Quadratmetern und mindestens drei Betten pro Zimmer, meint Rubic. Ein Vorteil von Serviced Apartments seien die im Vergleich zu Hotels um bis zu 50 Prozent niedrigeren variablen Kosten. AHGZ

Anzeige EA Counter vor9
Anzeige