Tägliche News für die Hotellerie

19. August 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Antworten zur Coronavirus-Belastung in Hotelzimmern

Anzeige

Was tun, wenn Bürokratie die Oberhand gewinnt?

Die Hotellerie kämpft mit zeitraubenden Prozessen, bürokratischen Aufgaben und gleichzeitig zu wenig Personal. Aber was können Hoteliers unternehmen, damit Mitarbeiter nicht in Stress und Bürokratie versinken? Im Whitepaper finden Sie Lösungsvorschläge für die Hotellerie. Whitepaper herunterladen

Thomas Loew ist Professor für Psychosomatik und Arbeits- und Sozialmedizin sowie Gesellschafter des Ringhotels Loews Merkur in Nürnberg. Nach seiner Auffassung kann bei sachgemäßem Handling eine Virusbelastung der Bettwäsche nahezu ausgeschlossen werden. Die Angestellten sollten sich insbesondere bei benutzter Bettwäsche, Handtüchern und Badarmaturen schützen. Zur Infektionsgefahr, die von Teppichböden und Sesseln ausgehe, sollten weitere Untersuchungen angestellt werden. AHGZ

Anzeige EA Counter vor9