Tägliche News für die Hotellerie

9. September 2021 | 18:58 Uhr
Teilen
Mailen

Auch im Juli bleiben Übernachtungen unter Vorkrisenniveau

Hotel Zimmer frei Symbol Foto iStock Carso80
Anzeige

Was tun, wenn Bürokratie die Oberhand gewinnt?

Die Hotellerie kämpft mit zeitraubenden Prozessen, bürokratischen Aufgaben und gleichzeitig zu wenig Personal. Aber was können Hoteliers unternehmen, damit Mitarbeiter nicht in Stress und Bürokratie versinken? Im Whitepaper finden Sie Lösungsvorschläge für die Hotellerie. Whitepaper herunterladen

Mit 48,2 Millionen Übernachtungen liegt der Juli im Vergleich zum Vorjahresmonat mit sechs Prozent im Plus. Wenn 2019 der Vergleichsmaßstab ist, weisen Hotels ein Minus von 18 Prozent aus. Es fehlten vor allem ausländische Gäste, deren Übernachtungen im Juli 59 Prozent unter Vorkrisenniveau lagen. Statistisches Bundesamt

Anzeige EA Counter vor9