Tägliche News für die Hotellerie

4. Dezember 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Bundesregierung prüft Erhöhung von Abschlagszahlungen

Anzeige

Lassen Sie Ihre Gäste mit wenigen Klicks digital auschecken

Minimieren Sie bürokratische Aufgaben und bieten Sie Ihren Gästen einen schnellen, digitalen Check-Out. Entdecken Sie jetzt Ihre Möglichkeiten und erleben Sie, wie das In-Room Tablet, das Check-In Terminal oder die BYOD-Lösung Ihr Personal entlastet, Zeit spart und Kosten senkt. Mehr erfahren

Damit folge man Vorschlägen der Länderchefs, die bereits deutlich höhere Abschlagszahlungen bei den Novemberhilfen gefordert hatten. Der Rahmen solle von 10.000 auf 500.000 Euro erhöht werden, so ihr Vorschlag. Wirtschaftsminister Altmaier und Kanzlerin Merkel deuteten Nachbesserungen an, da die bisher vorgesehenen Abschlagszahlungen in einigen Fällen zu gering seien. Börsen-Zeitung

Anzeige EA Counter vor9
Anzeige Reise vor9