Tägliche News für die Hotellerie

29. Januar 2024 | 19:11 Uhr
Teilen
Mailen

Chefwechsel bei Penta Hotels

Der Geschäftsführer von Penta Hotels, Rogier Braakman, tritt am 1. Februar zurück. Sein Nachfolger ist der bisherige Chief of Operations and Commerce Andrew Munt (Foto). Braakman wird dem Unternehmen für eine Übergangszeit als Berater erhalten bleiben. Munt ist seit 13 Jahren bei Penta Hotels und hat dort verschiedene Managementfunktionen erfüllt.

Penta Hotels Andrew Munt GF Foto Robert Skazel

Andrew Munt ist ab Februar Geschäftsführer von Penta Hotels

Anzeige

Vorlauftemperaturen: Die Lösung für mehr Effizienz im Hotel?

Die Vorlauftemperatur gibt an, wie warm das Wasser ist, das von der Heizanlage in das Heizsystem eingespeist wird. Wie optimierte Vorlauftemperaturen den Energieverbrauch beeinflussen und welche Lösung die Energieeffizienz im Hotel weiter verbessert, erklärt ein neues Merkblatt. Merkblatt downloaden

Die Entscheidung von Braakmann, als Geschäftsführer zurückzutreten, beruhe auf dem Wunsch, sich künftig verstärkt seiner Familie in den Niederlanden zu widmen, teilt das Unternehmen mit. Zu seiner künftigen Rolle als Berater meint er: "Die Tatsache, dass ich Penta als Berater erhalten bleibe, zeigt, wie wichtig mir das Unternehmen ist und wie sehr ich an den Erfolg des Teams glaube."

Andrew Munt wurde 2010 General Manager des Penta Hotels Reading. In der Folgezeit hat er mehrere Managementpositionen bekleidet, zuletzt die als Chief of Operations and Commerce.

Rückblickend auf seine bisherige Karriere bei Penta sagte er: "Mir ist bewusst, dass ich in große Fußstapfen trete. Es war eine Ehre, an der Seite von Rogier zu arbeiten." Und weiter: "Die Gelegenheit, ein Unternehmen zu leiten, das einen so bedeutenden und prägenden Teil meiner beruflichen Laufbahn ausmacht, mit einer Kultur und einem Team, die ich als wirklich einzigartig betrachte, ist mehr als ein Privileg."

Penta Hotels wurde 1971 gegründet, beschäftigt rund 1.200 Menschen und betreibt in sieben europäischen Ländern und Hongkong 23 Hotels, in Deutschland in Braunschweig, Bremen, Eisenach, Kassel, Leipzig, Rostock und Wiesbaden.

Newsletter kostenlos bestellen

Ja, ich möchte den Newsletter täglich lesen. Ich erhalte ihn kostenfrei und kann der Bestellung jederzeit formlos widersprechen. Meine E-Mail-Adresse wird ausschließlich zum Versand des Newsletters und zur Erfolgsmessung genutzt und nicht an Dritte weitergegeben. Damit bin ich einverstanden und akzeptiere die Datenschutzerklärung.

Anzeige Hotel vor9