Tägliche News für die Hotellerie

25. Oktober 2019 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Co-Living-Konzepte – eine Chance für die Hotellerie

Anzeige

Was tun, wenn Bürokratie die Oberhand gewinnt?

Die Hotellerie kämpft mit zeitraubenden Prozessen, bürokratischen Aufgaben und gleichzeitig zu wenig Personal. Aber was können Hoteliers unternehmen, damit Mitarbeiter nicht in Stress und Bürokratie versinken? Im Whitepaper finden Sie Lösungsvorschläge für die Hotellerie. Whitepaper herunterladen

Die Generation Z ist geprägt durch einen starken Gemeinschaftssinn, dem Wunsch nach menschlichen Verbindungen und offen für die Sharing Economy. Co-Living-Experte Benjamin Oeckl hält die jetzt 13 bis 23-Jährigen für prädestiniert für Co-Living-Lösungen. Er glaubt, dass das junge Marktsegment für Hotels besonders attraktiv ist, denn die Flächeneffizienz ist nach seinen Erfahrungen um rund 30 Prozent höher als bei klassischer Zimmer- oder Apartment-Nutzung. Tageskarte

Anzeige EA Counter vor9