Tägliche News für die Hotellerie

14. Januar 2021 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Corona-Hilfen laufen an der Praxis vieler KMUs vorbei

Anzeige

Die Anfänge der „Do not disturb” Kampagne in der Hotellerie

Jeder kennt es, das „Bitte nicht stören“ Schild an der Hotelzimmertür, das ursprünglich dafür gedacht war um private Momente nicht zu stören. Doch mittlerweile hat es noch eine ganz andere nachhaltige Bedeutung.

Zum Artikel

Die Invite Group aus Bonn ist eigentümergeführt und besteht aus vier Hotels, zwölf Gastronomiebetrieben, zwei Konferenzzentren und fünf Fitnessstudios, zählt also als "großes verbundenes Unternehmen". Am Beispiel von Invite wird im Detail erklärt, warum die vielfältigen Corona-Finanzhilfen bei zahlreichen mittelständischen Unternehmen nicht greifen. AHGZ

Anzeige EA Counter vor9
Anzeige