Tägliche News für die Hotellerie

30. März 2021 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Coronakrise löst massives Jobsterben im Gastgewerbe aus

Lockdwoe Corona Foto iStock Maridav
Anzeige

Was tun, wenn Bürokratie die Oberhand gewinnt?

Die Hotellerie kämpft mit zeitraubenden Prozessen, bürokratischen Aufgaben und gleichzeitig zu wenig Personal. Aber was können Hoteliers unternehmen, damit Mitarbeiter nicht in Stress und Bürokratie versinken? Im Whitepaper finden Sie Lösungsvorschläge für die Hotellerie. Whitepaper herunterladen

Rund 200.000 Arbeitsplätze sind durch die Pandemie im vergangenen Jahr bereits verlorengegangen, ergab eine Anfrage der Grünen. Am härtesten traf es geringfügig Beschäftigte, deren Zahl allein zwischen April und Juni um ein Viertel abgenommen hat. Deutschlands Höchstwert bei Kurzarbeit wies Bayerns Gastgewerbe im April mit dem Anteil von 70 Prozent auf. Augsburger Allgemeine

Anzeige EA Counter vor9