Tägliche News für die Hotellerie

7. Januar 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

David Fattals Weg vom Pagen zum Hotelkettenbesitzer

Anzeige

Was tun, wenn Bürokratie die Oberhand gewinnt?

Die Hotellerie kämpft mit zeitraubenden Prozessen, bürokratischen Aufgaben und gleichzeitig zu wenig Personal. Aber was können Hoteliers unternehmen, damit Mitarbeiter nicht in Stress und Bürokratie versinken? Im Whitepaper finden Sie Lösungsvorschläge für die Hotellerie. Whitepaper herunterladen

"Als ich klein war, standen wir mal vor einem Hotel, und mein Vater sagte: Das ist für die Reichen", erinnert sich der Gründer der Leonardo-Kette, David Fattal. "Am Anfang habe ich Koffer getragen, an der Rezeption Gäste begrüßt und im Restaurant gekellnert." Der Aufstieg ging schnell, mit 27 Geschäftsführer, dann das erste eigene Haus. Heute nennt er 215 Hotel sein Eigen. "Ich hätte vor 20 Jahren niemals gedacht, dass wir so groß werden." Capital

Anzeige EA Counter vor9