Tägliche News für die Hotellerie

14. Oktober 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Deutscher Betreiber von zehn IHG-Hotels insolvent

Anzeige

Was tun, wenn Bürokratie die Oberhand gewinnt?

Die Hotellerie kämpft mit zeitraubenden Prozessen, bürokratischen Aufgaben und gleichzeitig zu wenig Personal. Aber was können Hoteliers unternehmen, damit Mitarbeiter nicht in Stress und Bürokratie versinken? Im Whitepaper finden Sie Lösungsvorschläge für die Hotellerie. Whitepaper herunterladen

Betroffen sind die zu IHG gehörenden Hotels Crowne Plaza Hamburg City Alster, das Holiday Inn München City Center sowie acht Holiday Inn Express in Großstädten bundesweit, die von der Tidal Operations Germany betrieben werden. Die Kanzlei Pluta ist als Insolvenzverwalter vom Amtsgericht Düsseldorf eingesetzt worden und startet nach eigenen Angaben den Investorenprozess. Indat

Anzeige EA Counter vor9