Tägliche News für die Hotellerie

2. Oktober 2019 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Deutschland hat die meisten Hotels in der Pipeline

Anzeige

Was tun, wenn Bürokratie die Oberhand gewinnt?

Die Hotellerie kämpft mit zeitraubenden Prozessen, bürokratischen Aufgaben und gleichzeitig zu wenig Personal. Aber was können Hoteliers unternehmen, damit Mitarbeiter nicht in Stress und Bürokratie versinken? Im Whitepaper finden Sie Lösungsvorschläge für die Hotellerie. Whitepaper herunterladen

1.541 Hotels sind in Europa geplant, davon rund die Hälfte in drei Ländern: In Deutschland 382, in Großbritannien 287 und in Frankreich 98. Hierzulande treffen offenbar eine hohe Nachfrage auf einen Nachholbedarf. Das größte Projekt stellt das Estrel in Berlin mit 814 Zimmern dar, dessen Eröffnung 2022 geplant ist. Danach folgt das Hip Hotel in Hamburg mit 600 Zimmern und das Intercontinental wiederum in Berlin mit 558 Zimmern. Business Traveller

Anzeige EA Counter vor9