Tägliche News für die Hotellerie

28. Mai 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Europa-Park hat seit März 100 Millionen Euro Umsatz verloren

Anzeige

Profitroom und Selecdoo machen die Hotellerie unabhängiger

Diese starke Partnerschaft unterstützt Hoteliers dabei, den direkten Zugang zum Gast zurückzuerlangen und Direktbuchungen zu steigern. Die richtigen Tools zur Automatisierung und personalisierte Angebotserstellung sind dabei die Eckpfeiler einer starken Vertriebsstrategie. Erfahren Sie mehr

Der Vergnügungspark wurde komplett von Hundert auf Null heruntergefahren, berichtet Geschäftsführer Thomas Mack. 2.000 Mitarbeiter sind in Kurzarbeit. Eintrittskarten für den Europa-Park gibt es jetzt nur noch online zu kaufen und statt der üblichen 60.000 Besucher pro Tag dürfen nach dem Re-Start gerademal 10.000 Personen kommen. Die Hotels starten mit einer Maximalauslastung von 60 Prozent, die in der zweiten Pfingstwoche auf 80 Prozent gesteigert werden kann. AHGZ

Anzeige EA Counter vor9