Tägliche News für die Hotellerie

15. Januar 2021 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Fairmas zieht extrem schlechte Bilanz für deutsche Hotels

Das Beherbergungsverbot im Dezember lasse die Kennzahlen laut Fairmas stark sinken und führe zu zahlreichen Hotelschließungen bis weit in den Januar. Bundesweit und über alle Kategorien erreiche die Belegungsrate nur neun Prozent, die durchschnittliche Zimmerrate liege bei 70 Euro, der RevPar bei nur 6 Euro. Im Rückblick 2020 der A-Destinationen zeige sich Hamburg noch als Gewinner unter den Verlierern und Frankfurt als Schlusslicht. Tophotel

Anzeige EA Counter vor9