Tägliche News für die Hotellerie

22. Juni 2022 | 16:33 Uhr
Teilen
Mailen

Ferienhäuser werden in einigen Regionen im Sommer knapp

Auf Sylt und in Ostfriesland sind im Juli nur noch 11 Prozent und im August nur noch 16 Prozent der Ferienhäuser und Ferienwohnung verfügbar, meldet der Vermittler von Ferienhäusern Best Fewo auf Basis von 8,3 Millionen Such- und Reservierungsanfragen auf seiner Plattform. Auch im Allgäu und Chiemgau gibt es im Juli und August nur noch geringe freie Kapazitäten.

Ferienhaus

Im Norden Deutschlands wird es im Juli und August eng bei Ferienhäusern

Besser sieht es im Sauerland, im Harz, im Erzgebirge und im Bayerischen Wald aus. Dort sind im Juli und August noch ausreichend Ferienhäuser und Ferienwohnungen buchbar. Im August trifft das auch auf Rügen, Usedom und Franken zu.

„Die Menschen wollen in den Sommerurlaub fahren und tun das auch, allerdings entscheiden sie sich immer kurzfristiger, was unsere Daten eindrucksvoll belegen“, sagt Dirk Föste, Geschäftsführer von Best Fewo. Der Vormonat sei der bisher buchungsstärkste Mai in der Geschichte des Unternehmens gewesen. Und der Trend setze sich fort.

Newsletter kostenlos bestellen

Ja, ich möchte den Newsletter täglich lesen. Ich erhalte ihn kostenfrei und kann der Bestellung jederzeit formlos widersprechen. Meine E-Mail-Adresse wird ausschließlich zum Versand des Newsletters und zur Erfolgsmessung genutzt und nicht an Dritte weitergegeben. Damit bin ich einverstanden und akzeptiere die Datenschutzerklärung.

Anzeige EA Counter vor9
Anzeige RSS Banner