Tägliche News für die Hotellerie

15. September 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Ferienhotellerie kann August-Bilanz nicht retten

Deutschland München Marienplatz Weihnachten Foto iStock Rudy Balasko.jpg

Durch den Trend zum Heimaturlaub konnte die Ferienhotellerie Boden gutmachen. Das reicht laut Fairmas jedoch nicht, um in der Gesamtbilanz die schwache Performance von Städten auszugleichen. Bundesweit gab es im August eine Belegung von 45 Prozent, eine durchschnittliche Zimmerrate von 87 Euro und ein RevPar von 39 Euro. Fairmas

Anzeige EA Counter vor9
Anzeige Reise vor9