Tägliche News für die Hotellerie

15. September 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Ferienhotellerie kann August-Bilanz nicht retten

Deutschland München Marienplatz Weihnachten Foto iStock Rudy Balasko.jpg
Anzeige

Der digitale Check-in auf der Überholspur

Jetzt gilt es das Thema “kontaktlos” langfristig auf die Agenda zu nehmen und digitale Lösungen entlang der gesamten Guest Journey anzubieten. Dazu gehört ein digitaler Meldeschein, der online Check-in und Check-out, eine digitale Gästemappe genauso, wie die mobile bzw. digitale Türöffnung. Langfristig werden so nicht nur Schlangen beim Check-in vermieden, sondern auch Prozesse automatisiert und Kosten gespart. Setzen Sie auf die flexiblen Lösungen von CODE2ORDER. Mehr erfahren

Durch den Trend zum Heimaturlaub konnte die Ferienhotellerie Boden gutmachen. Das reicht laut Fairmas jedoch nicht, um in der Gesamtbilanz die schwache Performance von Städten auszugleichen. Bundesweit gab es im August eine Belegung von 45 Prozent, eine durchschnittliche Zimmerrate von 87 Euro und ein RevPar von 39 Euro. Fairmas

Anzeige EA Counter vor9