Tägliche News für die Hotellerie

27. August 2019 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Gutes Reisejahr für Deutschlands Osten

Kumuliert haben die Hotels in Ostdeutschland bis Ende Juli ihre Auslastung im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 2,2 Prozent auf 66 Prozent erhöht, der Netto-Zimmerpreis stieg um vier Prozent auf 84,90 Euro. Das führte zu einem Zuwachs beim RevPar (Erlös pro verfügbarem Zimmer) um 6,3 Prozent auf 56 Euro. Dies ergibt sich aus den Zahlen von Fairmas und STR. AHGZ

Anzeige EA Counter vor9