Tägliche News für die Hotellerie

26. März 2024 | 15:17 Uhr
Teilen
Mailen

Hometogo weiter auf Wachstumskurs

Hometogo, Fewo-Marktplatz sowie neuer Mehrheitsgesellschafter der Buchungsportale Kurz Mal Weg und Kurzurlaub.de, hat im Geschäftsjahr 2023 auf Basis des bereinigten EBITDA mit 1,8 Millionen Euro ein positives Ergebnis erreicht. Auch die Aussichten für das laufende Jahr sind positiv. Es wird mit einem Wachstum der Buchungserlöse auf mindestens 250 Millionen Euro gerechnet.

Ferienhaus

Der Fewo-Marktplatz Hometogo schreibt erstmals schwarze Zahlen

Anzeige

Hotelier berichtet: „Es ist eine enorme Arbeitserleichterung“

Das Hotel Knoblauch legt großen Wert auf Nachhaltigkeit. Ein Energiemanagement-System, das nicht nur Energie spart und die Effizienz steigert, sondern auch Personal entlastet, war die ideale Lösung. Hotelier Christian Knoblauch berichtet nun von seinen Erfahrungen mit dem System. Erfahrungsbericht lesen

Mit dieser Prognose dürfte der Umsatz um rund 30% gegenüber dem Vorjahreszeitraum gesteigert werden, das bereinigte EBITDA soll bei 10 Millionen Euro liegen. Auch weiterhin werde Hometogo sich auf weitere, profitable M&A-Möglichkeiten konzentrieren, um sein organisches Wachstum zu ergänzen, heißt es.

Newsletter kostenlos bestellen

Ja, ich möchte den Newsletter täglich lesen. Ich erhalte ihn kostenfrei und kann der Bestellung jederzeit formlos widersprechen. Meine E-Mail-Adresse wird ausschließlich zum Versand des Newsletters und zur Erfolgsmessung genutzt und nicht an Dritte weitergegeben. Damit bin ich einverstanden und akzeptiere die Datenschutzerklärung.

Anzeige Hotel vor9