Tägliche News für die Hotellerie

7. April 2021 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Hoteliers über leere Betten und die verpatzte Ostersaison

"Trotz Schließung müssen wir so tun, als ob das Hotel belegt wäre", sagt Dieter Müller-Elmau vom Schlosshotel Elmau. Zehn Mitarbeiter sind ständig vor Ort, damit eine kurzfristige Öffnung möglich ist. Auch Wilhelm Meyer vom Hofgut Kolk versteht nicht, warum seine auf einem großen Gelände verteilten Ferienwohnungen leer bleiben müssen. Besser läuft es im Student Hotel Berlin, das 150 Studenten als Dauergäste hat. Spiegel

Anzeige EA Counter vor9