Tägliche News für die Hotellerie

4. Dezember 2023 | 17:15 Uhr
Teilen
Mailen

Hotelverbund präsentiert Liste mit nachhaltigen Lieferanten

Der internationale Hotelverbund Sustainable Hospitality Alliance (SHA) hat auf der UN-Klimakonferenz COP 28 in Dubai ein Ressourcen- und Lieferantenverzeichnis vorgestellt, mit dessen Hilfe das Gastgewerbe eine positive CO2-Bilanz erreichen soll. Es listet Unternehmen, die ESG-konforme Produkte und Dienstleistungen anbieten.

Nachhaltigkeit Umweltschutz Foto iStock RomoloTavani

Die SHA will mit dem "Sustainable Hospitality Alliance Resource Directory" den Umweltschutz in der Hotellerie voranbringen

Unternehmen können sich im "Sustainable Hospitality Alliance Resource Directory" mit ihrem ESG-Bericht, einem Video über ihre ESG-Bemühungen, einer Unternehmenspräsentation und ihren nachhaltigen Produkten und Dienstleistungen vorstellen, berichtet Hospitality Net.

Darüber hinaus hat die SHA ein Mitgliederverzeichnis für die Hotellerie erstellt, das die Bemühungen der Mitglieder um ökologische Nachhaltigkeit und soziale Verantwortung hervorhebt. Ziel ist es, die Hotelbranche mit Best Practices zu inspirieren. Zu den Mitgliedern gehören Accor, BWH Hotels, Caesars Entertainment, Four Seasons Hotels & Resorts und die Radisson Hotels Group.

Zur Sustainable Hospitality Alliance gehören weltweit 50.000 Hotels mit rund sieben Millionen Zimmern. Mitglieder sind unter anderem Arabella, Deutsche Hospitality, Dorint, Oetker Collection, Accor, BWH, Choice, Hilton, Hyatt, IHG, Marriott, Radisson, Scandic und Whitbread.

Newsletter kostenlos bestellen

Ja, ich möchte den Newsletter täglich lesen. Ich erhalte ihn kostenfrei und kann der Bestellung jederzeit formlos widersprechen. Meine E-Mail-Adresse wird ausschließlich zum Versand des Newsletters und zur Erfolgsmessung genutzt und nicht an Dritte weitergegeben. Damit bin ich einverstanden und akzeptiere die Datenschutzerklärung.

Anzeige