Tägliche News für die Hotellerie

26. November 2019 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

HR Group baut Zusammenarbeit mit Pandox aus

Im Rahmen eines "Sale-and-Lease-Back"-Verfahrens verkauft die Betreibergesellschaft aus Berlin sieben Hotels in Deutschland mit zusammen 1.532 Zimmern an die schwedische Pandox AB. Im Rahmen der Transaktion seien zudem langjährige Mietverträge vereinbart worden, auf deren Basis die HR Group die Hotels weiterhin betreibe, so CEO Ruslan Husry (Foto).

Husry Ruslan GF Foto HR Group

Mit dem Kauf des Markgraf Hotels in Leipzig begann Ruslan Husry 2008 mit dem Aufbau der HR Group.

Anzeige

Profitroom und Selecdoo machen die Hotellerie unabhängiger

Diese starke Partnerschaft unterstützt Hoteliers dabei, den direkten Zugang zum Gast zurückzuerlangen und Direktbuchungen zu steigern. Die richtigen Tools zur Automatisierung und personalisierte Angebotserstellung sind dabei die Eckpfeiler einer starken Vertriebsstrategie. Erfahren Sie mehr

"Die Transaktion ist ein weiterer wichtiger Meilenstein in der erfolgreichen Wachstumsgeschichte der HR Group. Wir freuen uns darauf, alle Hotels gemeinsam mit unseren Teams weiter zu betreiben und zu entwickeln", sagt Husry. Die Partnerschaft mit der Pandox AB umfasst ein gemeinsames Investitionsprogramm von über 20 Millionen Euro. Die Investitionen dienen neben der Modernisierung der vorhandenen Zimmer, Bäder und der öffentlichen Bereiche auch dem Ausbau weiterer Hotelzimmer in diesen Häusern.

Die Transaktion unterstütze die umfassende Wachstumsstrategie der HR Group, heißt es. Im Bereich Franchise kollaboriert das Berliner Unternehmen mit namhaften Marken wie Accor, Wyndham und Dorint. Durch den Verkauf und Lease-Back von insgesamt zwölf Hotelimmobilien hat die HR Group in diesem Jahr bislang ein Transaktionsvolumen von nahezu 450 Millionen Euro realisiert.

Über die HR Group
Die HR Group ist nach eigenen Angaben eine der führenden Hotelbetreibergesellschaften im deutschsprachigen Raum. Seit zehn Jahren erwirbt und betreibt das Unternehmen mit Sitz in Berlin Hotelimmobilien. Hierbei setzt die HR Group auf Kooperationen mit etablierten Franchisepartnern, darunter Accor, Wyndham, Dorint, Hyatt, Lindner und Deutsche Hospitality. Sie betreibt derzeit 34 Häuser, vier weitere stehen zur Eröffnung an.

Anzeige EA Counter vor9