Tägliche News für die Hotellerie

28. Juni 2022 | 16:21 Uhr
Teilen
Mailen

IHG stellt Russlandgeschäft komplett ein

Russland Ukraine Krieg Foto iStock andriano_cz
Anzeige
SuitePad

Ist digitale Gästeansprache unpersönlich?

Das Inselhotel König zeigt das Gegenteil. Das Hotel auf Norderney legt großen Wert auf persönliche Beziehungen – und setzt deshalb auf Digitalisierung. Empfangsleiterin Franziska Bruns erzählt, warum sich das nicht ausschließt. Weiterlesen

Nachdem der Hotelkonzern seine Investitionen und Neueröffnungen in Russland bereits gestoppt hatte, fährt IHG wegen des Ukrainekrieges alle Aktivitäten in Russland herunter. Man mache dies im Einklang mit den britischen, US- und EU-Sanktionen, erklärt das Unternehmen. Man wolle weiterhin die IHG-Mitarbeiter und Städte, in denen man tätig ist unterstützen. IHG

Anzeige EA Counter vor9
Anzeige Reise vor9