Tägliche News für die Hotellerie

4. August 2015 | 12:02 Uhr
Teilen
Mailen

IHG und Starwood sprechen über Fusion:

Anzeige

Stadthotellerie: 2020 das Jahr in dem die Gäste ausbleiben

Keine Messebesucher, kaum Tagungsgäste und leere Hotelzimmer in Städten - Jetzt müssen kreative Ideen für die Business- und Stadthotellerie her. Im kostenfreien Experten-Webinar erhalten Sie spannende Insights und Tipps, wie Stadthotels die aktuelle Krise bewältigen. Jetzt anmelden

IHG und Starwood sprechen über Fusion: Sollte der Deal über die Bühne gehen, entstände mit den 4.800 IHG-Häusern sowie den 1.200 von Starwood der bei weitem größte Hotelkonzern der Welt. Die Gespräche fänden allerdings noch im informellen Rahmen statt und Starwood rede auch mit anderen potenziellen Fusionskandidaten wie Wyndham, heißt es. Außerdem habe IHG ein Auge auf Fairmont und Mövenpick geworfen. Travel Weekly, Buying Business Travel (Fairmont & Mövenpick)

Anzeige EA Counter vor9