Tägliche News für die Hotellerie

26. Februar 2021 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

In Europa rund 1.900 Hotels in der Pipeline

Trotz Coronapandemie ist 2020 die Anzahl der Hotelprojekte in Europa im Vergleich zu 2019 um zwei Prozent auf 1.900 gestiegen, nach Zahl der Zimmer um drei Prozent auf 307.000, berichtet das Beratungsunternehmen Lodging Econometrics. An erster Stelle liegt Großbritannien mit 372 Projekten und 55.505 Zimmern, gefolgt von Deutschland (300 Projekte, 55.346 Zimmer) und Frankreich (180 Projekte, 21.908 Zimmer). Hospitality Net

Anzeige EA Counter vor9