Tägliche News für die Hotellerie

18. März 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Insolvenzantragspflicht soll ausgesetzt werden

Das Justizministerium will die angekündigten Maßnahmen der Regierung zur Überwindung der Folgen der Coronakrise "mit einer Aussetzung der Insolvenzantragspflicht bis zum 30.9.2020 für die betroffenen Unternehmen" unterstützen, berichtet die "Wirtschaftswoche". "Mit diesem Schritt tragen wir dazu bei, die Folgen des Ausbruchs für die Realwirtschaft abzufedern", wird Justizministerin Christine Lambrecht zitiert. Wirtschaftswoche

Anzeige EA Counter vor9