Tägliche News für die Hotellerie

4. April 2022 | 19:20 Uhr
Teilen
Mailen

Jugendherbergen warten auf die Schulklassen

In den 422 Jugendherbergen Deutschlands zählte man 2021 rund 3,9 Millionen Übernachtungen. Das waren zwar 300.000 mehr als 2020, ist aber noch weit entfernt von den 9,8 Millionen der Vor-Corona-Zeit. Für das laufende Jahr erwarte man ein Stück Normalität, sagt Oliver Peters, Co-Geschäftsführer des Deutsche Jugendherbergswerks. Man erlebe zwar einen positiven Trend bei den Familien, doch ganz oben auf der Agenda des DJH stehe die Rückkehr der wichtigsten Zielgruppe, der Schulklassen. Zeit

Anzeige EA Counter vor9
Anzeige Reise vor9