Tägliche News für die Hotellerie

13. September 2023 | 17:21 Uhr
Teilen
Mailen

Leonardo nimmt Österreich ins Visier

Nach Renovierung und Rebranding von acht Hotels und Apartmenthäusern der früheren Star-Inn-Gruppe wird Leonardo zu einem der größten Hotelanbieter in Österreich. Die neuen Standorte liegen in Wien, Salzburg und Linz. Für die Finanzierung wurde ein Fonds über 400 Millionen Euro genutzt.

Leonardo Hotel Salzburg Airport Lobby Foto Leonardo Hotels

Blick in die Lobby des Leonardo Hotels Salzburg Airport

In Wien gibt es jetzt mit Leonardo Vienna im sechsten Bezirk, Leonardo Vienna Otto-Wagner, Leonardo Vienna Hauptbahnhof und dem Leonardo Vienna Schönbrunn vier Häuser. Salzburg kommt auf drei Standorte: Leonardo Boutique Salzburg Gablerbräu, Leonardo Salzburg City Center und das Flughafenhotel Leonardo Salzburg Airport. Und in Linz geht das Leonardo Boutique Linz City Center an den Start. Sämtliche Mitarbeitenden aus den übernommenen Hotels erhielten ein Weiterbeschäftigungsangebot, teilt das Unternehmen mit.

Newsletter kostenlos bestellen

Ja, ich möchte den Newsletter täglich lesen. Ich erhalte ihn kostenfrei und kann der Bestellung jederzeit formlos widersprechen. Meine E-Mail-Adresse wird ausschließlich zum Versand des Newsletters und zur Erfolgsmessung genutzt und nicht an Dritte weitergegeben. Damit bin ich einverstanden und akzeptiere die Datenschutzerklärung.

Anzeige