Tägliche News für die Hotellerie

14. November 2014 | 11:14 Uhr
Teilen
Mailen

Lindner plant 20 Vier-Sterne-Boutique-Hotels für Geschäfts

Anzeige

20.000 € für Ihr Digitalisierungsprojekt im Hotel

Wer jetzt digitalisieren will, kann sich das Vorhaben zu bis zu 100 % fördern lassen. Investitionen für digitale Helfer, wie die digitale Gästemappe, Cloud-Telefonanlage oder den WLAN-Ausbau, werden über die Überbrückungshilfe III mit bis zu 20.000 € unterstützt. Mehr erfahren

Lindner plant 20 Vier-Sterne-Boutique-Hotels für Geschäftsreisende: Das erste Haus eröffnet mit 177 Zimmern im Frühjahr 2016 in Düsseldorf. Weitere Wunschstandorte sind Hannover, Mainz, Nürnberg und Stuttgart. Die Hotels sollen ohne Restaurants auskommen, dafür Bar-Lounge-Bereiche für Co-Working, schnelles W-Lan, Online-Check-in sowie Schlüsselkarte via QR-Code-Scan bieten. FVW (Abo)

Anzeige EA Counter vor9