Tägliche News für die Hotellerie

14. November 2014 | 11:14 Uhr
Teilen
Mailen

Lindner plant 20 Vier-Sterne-Boutique-Hotels für Geschäfts

Anzeige

Einheitliche Gästemappe für Hotelketten

Hotelketten schaffen mit den In-Room Tablets von SuitePad einen einheitlichen Standard auf jedem Zimmer und Marketingaktionen finden einen neuen digitalen Kanal, über den fast jeder Gast erreicht wird. Überzeugen Sie Ihre Gäste mit tagesaktuellen Informationen und einheitlicher Markenkommunikation! Hier mehr dazu

Lindner plant 20 Vier-Sterne-Boutique-Hotels für Geschäftsreisende: Das erste Haus eröffnet mit 177 Zimmern im Frühjahr 2016 in Düsseldorf. Weitere Wunschstandorte sind Hannover, Mainz, Nürnberg und Stuttgart. Die Hotels sollen ohne Restaurants auskommen, dafür Bar-Lounge-Bereiche für Co-Working, schnelles W-Lan, Online-Check-in sowie Schlüsselkarte via QR-Code-Scan bieten. FVW (Abo)

Anzeige EA Counter vor9