Tägliche News für die Hotellerie

24. Oktober 2021 | 21:04 Uhr
Teilen
Mailen

Motel-One-Gründer fordert zwölf Euro Mindestlohn

Motel One Dieter-Mueller Foto Motel One
Anzeige

Pre-Check-In: Für das Einchecken auf der Überholspur

Mit dem digitalen Pre-Check-In erfassen Hotels alle notwendigen Gastdaten bereits vor der Ankunft ihrer Gäste im Hotel und übertragen sie ins PMS-System. So machen sie den Check-In und das Ausfüllen des Meldescheins noch einfacher. Jetzt informieren und Zeit beim Check-In sparen. Mehr erfahren

Dieter Müller, Gründer und langjähriger Chef von Motel One, plädiert für einen Mindestlohn von zwölf Euro und meint: "Das würde unsere Branche zwar eine Menge Geld kosten, aber es ist der richtige Weg." Die Kosten müsse die Branche an den Gast weitergeben. Motel One habe im September die Preise um 10 Euro je Übernachtung erhöht. Wirtschaftswoche

Anzeige EA Counter vor9
Anzeige Libertas