Tägliche News für die Hotellerie

4. November 2019 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Neueröffnungen zwingen bestehende Hotels zu Renovierung

Anzeige

Profitroom und Selecdoo machen die Hotellerie unabhängiger

Diese starke Partnerschaft unterstützt Hoteliers dabei, den direkten Zugang zum Gast zurückzuerlangen und Direktbuchungen zu steigern. Die richtigen Tools zur Automatisierung und personalisierte Angebotserstellung sind dabei die Eckpfeiler einer starken Vertriebsstrategie. Erfahren Sie mehr

Die anhaltende Welle neuer Hotels setzt die Bestandshotels unter Druck und spielt spezialisierten Bauunternehmen in die Hände. Laut Dieter Peters, Geschäftsführer der Tenbrink Hotelplan, unterscheiden sich die Intervalle für eine Auffrischung: "Ketten wie Motel One renovieren ihre Häuser alle fünf, spätestens alle sieben Jahre. Privathoteliers oder kleinere Ketten arbeiten in der Regel mit einem Renovierungszyklus von sieben bis zehn Jahren." Cost & Logis

Anzeige EA Counter vor9