Tägliche News für die Hotellerie

21. April 2021 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

NH Group macht Nettoverlust von 371 Millionen Euro

Der Umsatz der NH Group stürzte von 1,72 Milliarden Euro im Jahr 2019 um 69 Prozent auf 540 Millionen Euro im Jahr 2020 ab. CEO Ramón Aragonés betont, dass durch Kostenkontrolle und Einsparungen bei Miete und Personal das Schlimmste verhindert werden konnte. Dennoch belief sich der Nettoverlust auf 371 Millionen Euro. Das entspricht 69 Prozent des Umsatzes. Hogapage

Anzeige EA Counter vor9