Tägliche News für die Hotellerie

29. August 2023 | 16:10 Uhr
Teilen
Mailen

Nominallöhne im Gastgewerbe steigen massiv

Anzeige

Für Hoteliers: Onlinekurs hilft beim Energiesparen

Energiekosten stellen Hotels vor große Herausforderungen. Vor allem ineffizientes Heizen und Kühlen treiben Rechnungen in die Höhe. Ein Digitalisierungsexperte zeigt im kostenlosen Onlinekurs, wie du Energiekosten im Hotel um bis zu 31 Prozent reduzierst, ganz ohne Baumaßnahmen. Zum Onlinekurs

Die Nominallöhne im Gastgewerbe stiegen im Vergleich zum 2. Quartal 2022 laut Statistischem Bundesamt um 12,6 Prozent. Bei diesen Anstiegen handelt es sich um Aufholeffekte, da dieser Sektor in der Corona-Krise besonders stark vom Lockdown und Kurzarbeit betroffen war. Insgesamt stiegen die Nominallöhne in Deutschland um 6,6 Prozent, während die Reallöhne erstmals seit zwei Jahren wieder positiv sind, trotz hoher Inflation von 6,5 Prozent. Finanzmarktwelt

Anzeige Hotel vor9