Tägliche News für die Hotellerie

29. Mai 2015 | 14:42 Uhr
Teilen
Mailen

Österreich verzeichnet Tourismusrekord fürs Winterhalbjahr

Österreich verzeichnet Tourismusrekord fürs Winterhalbjahr: Die Zahl der Gäste legte von November bis April um 3,5 Prozent auf den neuen Höchstwert von 17,5 Millionen zu. Die Übernachtungen stiegen um mehr als zwei Prozent auf knapp 66 Millionen. Erwartungsgemäß kamen deutlich weniger Russen als im Vorjahreszeitraum. Standard    

Anzeige RSS Banner