Tägliche News für die Hotellerie

2. Juli 2013 | 12:00 Uhr
Teilen
Mailen

Schweizer Hoteliers sauer über chinesische Scheinbuchungen:

Schweizer Hoteliers sauer über chinesische Scheinbuchungen: Es hat sich mittlerweile bis ins Reich der Mitte herumgesprochen, dass die Schweiz Schengen-Visa schneller ausstellt als EU-Staaten. Also buchen mehr und mehr Chinesen Schweizer Hotels, beantragen mit der Reservierungsbestätigung ein Visum, reisen dann aber in EU-Länder. Die Schweizer Hoteliers bleiben auf der Verwaltungsarbeit und leeren Zimmern sitzen, die Politik sieht jedoch keinen Handlungsbedarf. tagesanzeiger.ch

Anzeige EA Counter vor9