Tägliche News für die Hotellerie

1. Juli 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Stillstand und fallende Preise im Hotel-Investmentmarkt

Die Investoren warteten ab, denn die Hotellerie müsse sich erst neu erfinden in der Post-Corona-Zeit, sagt Markus Lehnert von Marriott. "Die Lösungen von gestern funktionieren nicht." Laut Immobiliendienstleister JLL seien die meisten Kaufprozesse im zweiten Quartal 2020 gestoppt worden, es gebe kaum Abschlüsse. Bei derzeit laufenden Deals registriere man zudem einen Preisverfall von 20 bis 30 Prozent. AHGZ

Anzeige EA Counter vor9